Zuckerfreies veganes Bananenbrot – schnell und einfach

Endlich habe ich mein Rezept so zusammenstellen können, dass es mir auch zuckerfrei super schmeckt. Es ist wirklich süß auch wenn keinerlei industrieller Zucker verwendet wurde!

Zutaten:
220 g Mehl
3 kleine Bananen oder 2 größere
Bei Bedarf noch 1 Banane für oben drauf
2 El Cashewmus
200 ml Hafermilch
Ca. eine Hand voll Datteln Entsteint
2 Tl Backpulver
Etwas Zimt
Eine Prise Salz
Vegane Margarine oder pflanzliches Öl

Den Backofen auf ca. 180 Grad vorheizen.

Die 3 Bananen, das Cashewmus, die Hafermilch und die Datteln in einen Hochleistungsmixer geben.

In einer Schüssel die trockenen Zutaten vermischen. Anschließend die flüssigen mit unterrühren und alles gut mischen.

In eine vorher leicht eingefettete Form füllen. Falls du auch eine Banane oben drauf möchtest kannst du diese nun halbieren und auf dem Teig platzieren. Danach ab in den Ofen.

Lass dir dein Bananenbrot schmecken!

leonielovesorganic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.