Vegane Zitronen-Spinat Pasta

Mich erinnert das Gericht an den Sommer. Frische Zitrone, Kokosmilch.. hat was tropisches.

Und Pasta geht ja bekanntlich immer! Das schöne an dem Gericht, man kann alles in einem Topf zubereiten. Man spart dadurch Geschirr und es geht total schnell und einfach.

Zutaten für zwei Portionen:

1/4 oder 1/2 Zitrone je nach Größe und belieben
500-750 ml Kokosmilch + ca 1 Glas Wasser
200g Baby Spinat
300 g Nudeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in kleine Stücke schneiden. Zuerst die Zwiebel in etwas Öl anbraten und anschließend die Knoblauchzehe mit anbraten.

Kokosmilch, Zitronensaft, Wasser und Spaghetti in den Topf geben und für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Vorsicht, brennt schnell ein!Also ständig rühren. Gegebenenfalls noch etwas Wasser hinzufügen.

Wenn die Pasta weich genug ist, mit Salz und Pfeffer würzen und den Spinat gut untermischen.

Guten Appetit!

leonielovesorganic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.